Wir kaufen Ihren Windpark

Sie überlegen, sich von Ihrem Windenergieprojekt zu trennen? Wenn Sie Ihren Anlagenbestand verkaufen möchten, ist EWE der richtige Ansprechpartner. Wir wollen unser Portfolio erweitern und investieren dazu in weitere Anlagen und Windparks. Als Energiedienstleister mit kommunalen Wurzeln sprechen wir Ihre Sprache und können Ihnen ein attraktives Angebot machen.

Ankauf von Altwindparks

Sie gehören zu den Pionieren der Windenergie und Ihre Anlagen laufen bereits seit rund zwei Jahrzehnten? Dann stehen Sie vor erheblichen Herausforderungen. Wenn Sie jetzt aus Ihrem Projekt das Beste rausholen wollen, ist EWE der richtige Ansprechpartner: Wir haben individuelle Lösungen für Ihr Problem.

Herausforderung Nr. 1: Mehr Risiko und weniger Gewinn
Ihr Windpark hat Ihnen über Jahre solide Erträge eingebracht. Doch die EEG-Vergütung für ältere Projekte läuft in absehbarer Zukunft aus. An der Strombörse werden für die erzeugte Energie deutlich geringere Preise gezahlt – damit wird Ihr bis dato sicherer Gewinn unberechenbar. Zudem sind Sie nach dem Ende der EEG-Förderung verpflichtet, sich eigenständig um die Vermarktung des Stroms zu kümmern. Unter diesen Bedingungen ist ein wirtschaftlicher Anlagenbetrieb für kleinere Betreiber sehr unwahrscheinlich oder erfordert größere Investitionen für mehr Effizienz. Unterm Strich könnten Ihre Anlagen also künftig Verluste anstatt von Gewinnen bringen.

Herausforderung Nr. 2: Unberechenbare Betriebskosten
Neben dem Wegbrechen einer verlässlichen Ertragsbasis kommen weitere Probleme auf Sie zu: Für ältere Anlagen sind Vollwartungsverträge zumeist nicht mehr wirtschaftlich oder werden von den Herstellern nicht mehr angeboten. Und in die Jahre gekommene Technik ist anfälliger für technische Störungen. Notwendige Weiterbetriebsgutachten oder eine Standsicherheitsprüfung bringen weitere Unwägbarkeiten mit, zudem steigen die Kosten für die Versicherung der Anlagen. Nicht zuletzt müssen Sie sich als Besitzer eines älteren Windparks den Verpflichtungen beim Rückbau und der Entsorgung stellen.
Kurz gesagt: Ihre Windenergieprojekt bringt weniger Ertrag, dafür aber höhere Kosten und mehr Risiko. Für dieses Problem ist der Verkauf an EWE eine gewinnbringende Lösung.

Die Lösung: EWE kauft Ihren Windpark
Mit dem rechtzeitigen Verkauf können Sie diese Probleme lösen und sind unabhängig vom Auslaufen der EEG-Förderung. Ein Verkauf Ihrer Anlage oder Ihres Windparks an EWE bedeutet: Sie holen Sie das Beste aus Ihrem Projekt heraus:

  • Wir beraten Sie fair und auf Augenhöhe.
  • Wir zahlen Ihnen einen guten Preis.
  • Wir haben Antworten auf Ihre Fragen.

Energiewende – auch mit älteren Anlagen
EWE investiert seit 30 Jahren erfolgreich in Windenergie und gehört zu den Pionieren in der Branche. Unsere Projekte setzen wir bundesweit in Eigenregie sowie im Verbund mit starken Partnern um. Wir sind überzeugt, dass auch ältere Anlagen weiter einen Beitrag zur Energiewende leisten können. Die Voraussetzung dafür ist eine kluge Verbundlösung für den Betrieb: Weil EWE ein großes Anlagenportfolio betreut, können wir die Leistungen, die für den sicheren Betrieb notwendig sind, günstiger einkaufen als ein einzelner Betreiber. Zudem haben wir im Konzern mit EWE TRADING ein eigenes Unternehmen für die professionelle Stromvermarktung.
Bei einigen Projekten stellt sich nach einem sorgfältigen Check heraus, dass ein Weiterbetrieb wirtschaftlich nicht sinnvoll ist. Hier prüfen wir, ob der Standort für ein Repowering – also den Ersatz alter Anlagen durch neue, effizientere Modelle – geeignet ist.

Windparks und Projekte in anderen Altersklassen
Auch wenn Ihre Anlagen noch nicht zum „alten Eisen“ gehören und Sie sich anderen Projekten widmen möchten, sollten Sie uns ansprechen. Wir kaufen Ihren Windpark – unabhängig davon, wie viele Jahre er in Betrieb ist.
Denn wir bei EWE betrachten Strom aus Windenergie als wichtige Säule für Deutschlands Energiezukunft. Deshalb investiert EWE verstärkt in Windkraft an Land. Und zahlt als starkes Unternehmen mit regionalen Wurzeln solide Preise für Anlagen, Windparks oder auch Projektrechte.

Mehr über die Windkraft von EWE und unsere Ideen für die Energiezukunft lesen Sie in unserem Magazin "Windstärken".
Erfahren Sie mehr über das Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien im EWE-Konzern: www.ewe-erneuerbare.de
Sprechen Sie uns unverbindlich an
Unser Angebot richtet sich an Entwickler und Energiegenossenschaften ebenso wie an Bürgergesellschaften und Einzelpersonen. Wenn Sie überlegen, Ihren Windpark oder einzelne Anlagen zu verkaufen, sollten wir uns kennenlernen.
Wir kommen gern unverbindlich mit Ihnen ins Gespräch.

EWE ERNEUERBARE ENERGIEN GmbH
Donnerschweer Straße 22-26
26123 Oldenburg

Ihre persönliche EWE-Ansprechpartnerin für den Ankauf von Windparks ist Tanja Weinmann.
Telefon: 0441 803 4154
E-Mail: Tanja.Weinmann@ewe.de